Leitung Rechnungsprüfungsamt (m/w/d)

Endet heute

Stellenanbieter
Stadt Nordhorn
Ort
Nordhorn
Veröffentlicht
Samstag, 3. Juli 2021
Ref.
134642
Arbeitverhältnis
Vollzeit
Karrierestatus
Bereichsleiter


Stellenausschreibung
Leitung Rechnungsprüfungsamt (m/w/d)
Durch Versetzung der bisherigen Stelleninhaberin ist die Position Leitung des Rechnungsprüfungsamtes zum nächstmöglichen Zeitpunkt neu zu besetzen.
Die Stelle ist nach Besoldungsgruppe A 12/EG 11 bewertet und grundsätzlich
teilbar.
Persönliche Voraussetzungen:
Die Leitung des Rechnungsprüfungsamtes wird gem. § 154 Abs. 2 NKomVG vom Rat der Stadt Nordhorn berufen. Nach 154 Abs. 3 NKomVG darf die
Leitung nicht mit dem Bürgermeister, dem für das Finanzwesen zuständigen Bediensteten,dem*der*derKassenverwalter*in*inundseinem*ihrem*ihrem
Vertreter*in*in bis zum dritten Grade verwandt, bis zum zweiten Grade verschwägert oder durch Ehe oder Lebenspartnerschaft im Sinne des Lebenspartnerschaftsgesetzes oder Lebenspartnerschaft im Sinne des Lebenspartnerschaftsgesetzes verbunden sein.
Die Aufgaben bestehen im Wesentlichen aus:
Leitungsaufgaben
Erstellen von Prüfplänen
Stellung nehmen zu grundsätzlichen Verfahrens- und Organisationsfragen, die das Gebiet des Haushalts-,
Kassen- und Rechnungswesen betreffen
Durchsehen und werten der Prüfungsberichte mit grundsätzlichen Fragestellungen, Beanstandungen und Empfehlungen
Prüfen des Jahresabschlusses und Gesamtabschlusses sowie
Aufstellung der Schlussberichte
Laufende Prüfung der Kassenvorgänge und
Belege zur Vorbereitung des Jahresabschlusses
Prüfen von Vergaben
Prüfen von kommunalen Unternehmen
Prüfen der Verwaltung auf Ordnungsmäßigkeit, Zweckmäßigkeit und
Wirtschaftlichkeit im Rahmen der anderen Prüfungstätigkeit
Mitwirken bei der Prüfung in besonderen Fällen
Prüfen und bestätigen von Verwendungsnachweisen
für öffentliche Mittel
Stellung nehmen und Anregungen geben zu
Fragen der Kostenrechnung und der Leistungsverrechnung
Mitwirken bei grundsätzlichen Angelegenheiten
der elektronischen Datenverarbeitung
Datenschutzbeauftragte*r (Fachperson für Datenschutz)
Sie haben:
Qualikation der Laufbahngruppe 2 oder Angestelltenprüfung 2
Verwaltungserfahrung in möglichst vielen
verschiedenen Fachbereichen
Möglichst Führungserfahrung
Dursetzungsvermögen
Fähigkeit zur selbständigen Arbeit
Möglichst betriebswirtschaftliche Kenntnisse
Möglichst Kenntnisse von Organisation der elektronischen
Datenverarbeitung
Möglichst Erfahrungen in Moderationen und
Repräsentationen von Arbeitsergebnissen vor Gremien etc.
Selbstbewusste und überzeugende mündliche
und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
Gutes Zahlenverständnis
Da die beruiche Gleichstellung von Frauen ein personalwirtschaftliches Ziel
der Stadt Nordhorn ist, möchten wir ausdrücklich Frauen auffordern, sich auf
diese Stelle zu bewerben. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei
gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten sich bewerben?
Richten Sie bitte Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugniskopien sowie
Prüfungs- und Beschäftigungsnachweisen bis zum 1. August 2021 an die
Stadt Nordhorn im Online-Bewerberportal unter www.nordhorn.de/Karriere. Für Fragen zum Aufgabengebiet steht Ihnen Jörn Richter unter der Telefonnummer: 05921/878-150 sowie per E-Mail unter: joern.richter@nordhorn.de gerne zur Verfügung.

Ähnliche Jobs

Ähnliche Jobs